FE-ROM

Formula E Rom 2019

Auftraggeber:
KALUZA+SCHMID GmbH
Location:
Museo Nazionale delle Arti e Tradizioni Popolari Rom
Datum:
13.04.2019

Projekt

Seit 2018 befinden sich die in Europa und Nordafrika verorteten Rennen der Formula E fest in unserem Jahreskalender. Als technischer Dienstleister in den Gewerken Ton-, Video- und Bühnentechnik sowie Strom durften wir in teils außergewöhnlichen Locations die Veranstaltungen des BOSS Emotion Clubs und diverser Race-Suites begleiten. Dies stellte uns wie zum Beispiel in Rom vor anspornende Herausforderungen hinsichtlich denkmalgeschützter Gebäude und damit verbundener, erschwerter Anlieferungsbedingungen.
So fiel neben der technischen Ausstattung im Nationalmuseum Rom auch die Realisierung der Anlieferung ins Museum in 11m Höhe mittels eines Teleskoplifts und einer am Entgegennahmeort anschließenden 9m langen Rampe, die wir aus unseren Nivtec-Systempodesten bauten, in unseren Verantwortungsbereich.

Die hohen Anforderungen an die Beschallung spielten unserem L-Acoustics Lautsprecherportfolio in die Karten, so dass insgesamt 47 Lautsprecher aus Syva, X12, X8 und 5XT eine optimale akustische Abdeckung des Raumes und der Außenbereiche ermöglichten. An zwei Bühnen verwendeten wir Mischpulte aus der Yamaha QL-Serie sowie unsere Shure Axient Funkstrecken.

Neben der Regie und Infrastruktur zur Bespielung von zwei LED-Wänden sowie der kompletten Verstromung der Innen- und Außenbereiche mit insgesamt 2,4km Kabelweg zählten wir auch 140qm Nivtec-Podesterie zu unseren Kernaufgaben. An dieser Stelle galt es vor Allem, eine 87qm Außenterrasse zu realisieren, welche über Ihre Gesamtlänge einen Höhenunterschied von ca. 1m ausglich. Den entsprechenden Aufbau erleichterten wir uns durch unser erprobtes Rotationslasersystem.

 

 

Projektgalerie

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Veranstaltungsplanung?

Weitere Projekte

Night Of Light 2020

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion wurden Wahrzeichen verschiedener Städte in rotem Licht illuminiert, um die Politik auf die pandemiebedingt schwierige Lage der Veranstaltungswirtschaft hinzuweisen und für die dringende Notwendigkeit eines Dialog zu sensibilisieren.

Formula E Rom 2019

Die ABB FIA Formula E erfährt als medienträchtigste E-Motorsport-Rennreihe mehr und mehr Popularität. Hildebrandt Veranstaltungstechnik ist mit der technischen Planung und Umsetzung des VIP BOSS Emotion Clubs und diverser Race-Suites seit 2018 europaweit Teil dieser erfreulichen Entwicklung.

Volkswagen Brand Experience Days 2020

Präsentation von Neuerungen der gestalterischen und designtechnischen Änderungen in den VW Autohäusern weltweit.
Den internationalen Kunden wurde in vier Showslots pro Tag über 56 Tage eine Timecode basierte Präsentation geboten.

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren